Das offene Genf ist... 

...a Non-Profit-Organisation deren Aufgabe es ist Förderung und Stimulierung von Open Innovation im Großraum Genf indem wir eine Gemeinschaft von 2.500 Innovatoren und Vordenkern zusammenbringen, ihre Ideen zum Leben erwecken, über ihre Projekte kommunizieren und ihre Entwicklung unterstützen.

Open Geneva unterstützt dieinklusive InnovationDas Programm richtet sich an alle und fördert die Entwicklung und Beschleunigung konkreter Lösungen zur Verbesserung des täglichen Lebens und des Lebens in der Gesellschaft!

Der Auftrag von Open Geneva

Open Geneva organisiert und koordiniert die Open Innovation Festival im Großraum Genf seit 2017. Dieses Innovations-Highlight ist für alle, die sich für die Zukunft engagieren wollen. Im Großraum Genf finden Dutzende von kostenlosen Hackathons, Workshops und Konferenzen statt, um Lösungen für Herausforderungen in den Bereichen soziale Innovation, nachhaltige Entwicklung, globale Gesundheit, Medien und digitale Transformation zu finden.

Open Geneva ermutigt seine Gemeinschaft zur Organisation und Teilnahme an Hackathonsdiese Momente kollektiver Intelligenz, die einige Dutzend Stunden dauern und deren Ziel es ist, praktische Lösungen für konkrete Probleme zu entwickeln. Während der Hackathons treffen sich Teilnehmer mit unterschiedlichen Fachkenntnissen und Kulturen und arbeiten gemeinsam an Herausforderungen zu einem vorgegebenen Thema (z.B. nachhaltige Finanzen, Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt). In einer informellen, aber intensiven Umgebung profitieren die Teilnehmer von Hackathons, um soziale Bindungen zu schaffen, kollektiv lernen und beitragen und damit stolz sein, gemeinsam zu tun, zu innovieren und erfolgreich zu sein!

Somit ist der Hackathon-Ansatz eine fruchtbare Umgebung für den Aufbau Anwendungsfälle solide, eingespielte Teams, die die Entwicklung von robusten Produkten und sogar Startups ermöglichen..

Entdecken Sie das Festival

Unsere Partner

OpenGeneva ist seit einigen Jahren eine Referenz für Open Innovation in unserem Kanton. Die verschiedenen Veranstaltungen des Vereins stellen die kollektive Intelligenz in den Dienst der Innovation und bringen bei ihren Hackathons Innovatoren aus allen Bereichen und allen Hintergründen zusammen. Aus diesem Grund unterstützt der Staat Genf OpenGeneva voll und ganz, sowohl für seine Werte als auch für seine Widerstandsfähigkeit und Agilität, die der Verein während der durch die COVID19-Pandemie verursachten Krise unter Beweis stellen konnte. Genf ist bestrebt, diese Initiativen zu unterstützen, die offene Innovationen bündeln und anregen.
Nathalie Fontanet - Staatsrat mit Zuständigkeit für das Finanz- und Personaldepartement sowie das Departement für wirtschaftliche Entwicklung